Preis für Stille Helden

Der „Preis für Stille Helden“ wurde von drei Laufentaler Künstler für die Jubiläumsveranstaltungen Laufen725 entworfen und angefertigt: Paul Stadler (Alu), Gerd Nürnberger (Ton) und Christian Thomann (Stein). Mangels Veranstaltungen wurde er nun am 20.3.2020 von unserem OK-Mitglied Christoph Sütterlin an die MitarbeiterInnen des Kantonsspitals Basel-Landschaft überreicht.

One thought on “Preis für Stille Helden”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.