AGLAT – ein voller Erfolg

Die AGLAT 2019 war ein voller Erfolg. Rund 25’000 Besucher, viele Gespräche und Inputs – das macht Freude. Am Stand der Stadt Laufen waren die Jubiläumsveranstaltungen das Hauptthema. An einer Magnetwand konnten die Besucher ihre Ideen zu Laufen aufschreiben. Fleissig wurde am Laufner Jubiläumsschal gestrickt. Das Jubiläumsbänkli wurde eingeweiht und zirkuliert nun in Laufen von Veranstaltung zu Veranstaltung. Weitere Fotos auf Facebook, Instagram oder Twitter.

Wir machen mit!

Diese Vereine haben uns die Bestätigung gesendet, dass sie an den Jubiläumsveranstaltungen mitmachen. Die Liste wird laufend aktualisiert! (Stand 31. März 2019)

Atelier Anita Roth
Bienenzüchterverein Laufental
Biomill Laufen
Bewegung Plus
Businessparc Oberbaselbiet | Laufental | Thierstein
Christkatholische Kirchgemeinde Laufen
EGK Gesundheitskasse
Familienzentrum Chrättli
FC Laufen
Forum Schwarzbubenland
Kulturforum Laufen
Gymnasium Laufental-Thierstein
Handballclub HC Gym Laufen
Jugendnaturschutz Laufental
Kampfkunstcenter Laufental-Thierstein-Arlesheim
Kind Jugend Familie KjF Laufen
KMU Laufental
Kozuchi Karate Do Laufen
Laufner Fasnächtler
Lions Club Laufental-Thierstein
Ludothek Laufental-Thierstein
Männerchor der Keramik Laufen AG
Museum Laufental
Musikschule Laufental-Thierstein
Offene Jugendarbeit Region Laufen
Openair Kino Laufen
Orchester Laufental-Thierstein
Pfadi Laufen
Primarstufe Laufen
Promotion Laufental
Reitverein Laufen und Umgebung
Ref. Kirchgemeinde Laufental
Röm.-kath. Kirchgemeinde Laufen
SMVC Sektion Nordwest
Spitex Laufental
Stadtharmonie Laufen
Stadtmusik Laufen
Stedtlibibliothek Laufen
Stedtli-Blues Laufen
Trachtengruppe Laufental
Trachtengruppe Am Birsfall Laufen inkl. Kindertanzgruppe
Traffic Team
Turnverein Laufen
VBC Laufen 
Verein für Pilzkunde Laufental-Thierstein
Verein Zämme stoo
Verkehrsverein Laufen

Kick-Off-Workshop

Am Sa, 16. Februar 2019 hat der Kick-Off-Workshop mit Vereinen und Institutionen in Laufen stattgefunden. Wir waren überwältigt von der Zahl der TeilnehmerInnen, es sind sage und schreibe 120 Personen gekommen und haben sich Gedanken zur Zukunft von Laufen gemacht. Die Resultate des Workshops (Folien, Präsentation, TeilnehmerInnen) können hier eingesehen werden: Resultate Workshop